Wir über uns

Ben war im schönen Engadin im Urlaub. Zusammen mit der Familie seines Patenkindes verbrachten sie schöne Tage auf dem Campingplatz. Mitte der Woche telefonierte Ben mit Simon, der sagte spontan: "Dann fahr ich zusammen mit meiner Partnerin morgen früh auch los."

So gesellte sich eine illustrere Runde auf dem Campingplatz zusammen. Am ersten Tag war das Wetter wunderschön und alle sammelten sich ums Feuer und tranken zusammen leckeren Wein. Am nächsten Tag war das Wetter miserabel. Also wurde eine Zeltplane über die Feuerstelle gebaut, angefeuert, Ben schnappte sich die Gitarre, es wurde gegrillt und da geschah es... Ihnen ging der Wein aus...

Und da wurde die Idee von Campingdrinks.ch geboren.

Am nächsten morgen wurden die Rücksäcke geschultert und ins Dorf gewandert. Allerdings bat der lokale Laden nicht das gewohnte Getränkesortiment von Ben und Simon. Etwas enttäuscht und mit überteuertem schlechten Weisswein machten sie sich wieder auf den Weg.

Da beide Vanlife-Unternehmer sind diskutierten sie auf der Wanderung zum Campingplatz über die Misere. Schnell wurde ihnen klar, dass sie einen Onlineshop für Getränke mit Lieferung auf den Campingplatz vermissen. Eine Recherche im Internet ergab auch nur leere Seiten auf Google. 

Wieder zushause setzten sie sich zusammen, programmierten die Seite Campingdrinks.ch, machten sich auf die Suche nach geeigneten Getränken. Natürlich hatten sie den einen oder anderen lustigen Abend bei den Degustationen. Schlussendlich kam ein vollendetes Sortiment zusammen. 

Innovativ wie die zwei sind, suchten sie nach Getränken, die etwas mehr bieten. So kamen die Cocktails von Nio dazu. Im praktischen Beutel benötigen diese Getränke nur noch Eis und ein Glas. 

Prost